Fachgebiete

Mit diesen Themen beschäftige ich mich sowohl beruflich als auch privat am liebsten:

Kultur: Ich liebe Geschichten und ich liebe den Kontakt zu anderen Menschen. Bei einem Konzert, im Theater oder im Kino findet man beides zuhauf und in so ziemlich allen denkbaren Facetten. Das mag nicht immer mitreißend, lustig oder berührend sein. Aber es macht trotzdem immer wieder Spaß, darüber zu schreiben und den Leser dafür zu begeistern oder davor zu warnen.

Sport: Knapp zehn Jahre habe ich Leistungssport betrieben. Das prägt natürlich. Heute lasse ich es selbst zwar etwas ruhiger angehen, dafür verpasse ich kaum ein sportliches Großereignis im TV. Beruflich habe ich es hauptsächlich mit Handball zu tun. Privat spiele ich am liebsten Volleyball oder Fußball.

Event-Branche: In diesen Bereich bin ich eher zufällig reingerutscht, nachdem mir ein paar sehr nette Menschen aus der Branche vor einigen Jahren eine Chance gegeben und mir damit den Einstieg ermöglicht haben. Heute schreibe ich für Kunden aus den verschiedensten Bereichen regelmäßig und gerne über die neuesten Trends und die interessantesten Angebote.

Außerdem: . . . bin ich durch die harte Schule des Lokaljournalismus’ gegangen. Das bedeutet, dass ich mich in den vergangenen sechs Jahren in so ziemlich jedes Themengebiet einarbeiten durfte und dabei jede Menge interessante Dinge kennengelernt habe. Falls Ihr Thema also nicht in dieser Liste vorkommt, kontaktieren Sie mich gerne trotzdem. Man weiß ja nie.